Allgemein

Die zweite Generation übernimmt

Geschätzte Kunden und Partner Am 7. Mai 2021 übergebe ich nach 51 Jahren selbständiger Inkassotätigkeit das Zepter voller Stolz an die nächste Generation. Ich habe das grosse Glück, dass ich mein Lebenswerk innerhalb der Familie in neue Hände übergeben darf. Seit meiner kaufmännischen Lehre in einem Luzerner Inkasso- und Sachwalterbüro arbeitete ich mein ganzes Berufsleben …

Die zweite Generation übernimmt Read More »

Forderungen effizient durchsetzen

In 10 Schritten zum Ziel Schritt 1: Wurde Zahlungsfrist eingehalten? Als erstes müssen Sie natürlich feststellen, ob überhaupt ein Verzug vorliegt. Wenn auf der Rechnung nichts anderes vereinbart wird, gilt hier eine Frist von 30 Tagen nach Leistungserbringung. Rechtlich gesehen hat eine Zahlungserinnerung dieselbe Wirkung wie eine Mahnung. In der Praxis wird die Zahlungserinnerung jedoch …

Forderungen effizient durchsetzen Read More »

Erfahrungserkenntnisse nach über 50 Jahren Inkassotätigkeit des Firmengründers

So vielfältig wie Gesichter, desto vielfältig sind Inkassoaufträge. Denken wir an die unterschiedlichen Forderungshöhen, an die vielfältigen Vereinbarungen und Forderungsgründe. Dies alles ist für die Beurteilung und Bearbeitung wesentlich. Dem Individuum des Schuldners steht auch dasjenige des Gläubigers gegenüber. Je seriöser die Parteien, desto grösser ist der Inkassoerfolg. Fragestellungen in der Inkassobearbeitung Welche Forderung liegt …

Erfahrungserkenntnisse nach über 50 Jahren Inkassotätigkeit des Firmengründers Read More »

Aus der Gewerbezeitung: Nicht bezahlte Rechnungen führen zu hohen Kosten für die Gläubiger

Mahnungen sind teuer – die Kosten dafür soll der Schuldner begleichen müssen Waren und Dienstleistungen werden bestellt, aber nicht immer bezahlt. Gläubiger verlieren so jährlich über zehn Milliarden Schweizer Franken. In diesen Forde­rungs­ausfällen nicht enthalten sind jene Kosten, welche von den Gläubigern zusätzlich für Inkassomassnahmen aufgewendet werden müssen. Diese Kosten müssen von den Unternehmen selber …

Aus der Gewerbezeitung: Nicht bezahlte Rechnungen führen zu hohen Kosten für die Gläubiger Read More »

Umfirmierung – Inkasso Organisation heisst neu dieInkasso AG

Die Inkasso Organisation AG wird neu als dieInkasso AG auftreten. Mit dieser eindeutigen und kurzen Unternehmensbezeichnung unterstreicht dieInkasso AG die alleinige Fokussierung auf das Kerngeschäft des Forderungseinzugs im In- und Ausland. Alle Standorte bleiben erhalten und der Personalbestand wird übernommen und weiter ausgebaut. dieInkasso AG mit Hauptsitz in Zug und weiteren Standorten in Regensdorf und …

Umfirmierung – Inkasso Organisation heisst neu dieInkasso AG Read More »

Fusion – dieInkasso AG absorbiert die creditincasso AG

Die 1968 als Götti & Meier AG gegründete creditincasso AG hat ihre Kernkompetenz beim grenzüberschreitenden Inkasso und verfügt über ein hervorragendes internationales Netzwerk. dieInkasso AG kaufte mit Wirkung per 1. Januar 2017 alle Aktien der creditincasso AG mit Sitz in Regensdorf. Die creditincasso AG wird nun in dieInkasso AG fusioniert. Damit festigt dieInkasso AG ihre …

Fusion – dieInkasso AG absorbiert die creditincasso AG Read More »

Zahlungsmoral in der Schweiz gesunken

Aus der Medienmitteilung des Verbandes Schweizerischer Inkassotreuhandinstitute: Der Verband Schweizerischer Inkassotreuhandinstitute (vsi) blickt auf ein erfolgreiches 2016 zurück und setzt seine 2014 beschlossene Strategie weiter um. Die erhobene Betriebsstatistik zeigt auf, dass die Zahlungsmoral in der Schweiz weiter sinkt und dass ausstehende Forderungen und Verlustscheine in der Schweiz zunehmen. Eine kürzlich veröffentlichte Studie zeigt die …

Zahlungsmoral in der Schweiz gesunken Read More »

Übernahme – Kauf eines etablierten Callcenters

dieInkasso AG informiert über die Akquisition eins gut etablierten Callcenters im Zuge ihrer Strategie das Soft-Inkasso sowie die Kundengewinnung und -betreuung zu stärken. dieInkasso AG mit Hauptsitz in Zug und weiteren Standorten in Regensdorf und Emmenbrücke gehört zu den marktführenden und renommiertesten Inkassobüros der Schweiz. Jährlich bearbeiten 50 qualifizierte Spezialisten über 60’000 Inkassofälle im In- …

Übernahme – Kauf eines etablierten Callcenters Read More »

Strategische Allianz – Beteiligung an TCM Group, Reykjavik (Island)

TCM Group International ist eine exklusive Allianz von lokal führenden Inkassounternehmen und entsprechend spezialisierten Rechtsanwaltskanzleien. Mit 168 Ansprechpartnern in 145 Ländern ist die Allianz in allen bedeutenden Wirtschaftsregionen vertreten. Unsere weltweiten Ansprechpartner sind führende lokale Spezialisten in der Schuldbetreibung und im Kreditrisikomanagement und wissen wie sie im örtlich geltenden Recht ihre Forderungen am wirksamsten durchsetzen …

Strategische Allianz – Beteiligung an TCM Group, Reykjavik (Island) Read More »

Übernahme – Kauf der creditincasso AG

dieInkasso AG übernimmt mit Wirkung per 1. Januar 2017 die creditincasso AG mit Sitz in Regensdorf und festigt damit ihre Stellung als führende Qualitätsanbieterin von Inkassodienstleistungen. Die 1968 als Götti & Meier AG gegründete creditincasso AG hat ihre Kernkompetenz beim grenzüberschreitenden Inkasso und verfügt über ein hervorragendes internationales Netzwerk. dieInkasso AG mit Hauptsitz in Zug …

Übernahme – Kauf der creditincasso AG Read More »

Kontaktieren Sie uns

Inkasso vom Profi.

dieInkasso AG gehört zu den marktführenden und renommiertesten Inkassounternehmen der Schweiz. Jährlich bearbeiten 40 qualifizierte Spezialisten über 60’000 Inkassofälle im In- und Ausland mit überdurchschnittlichem Erfolg.